Heute 20.09.18

SPD-Pinneberg
18:30 Uhr, Kreisvorstandssitzung Achtung: Die Sitzung findet ...

SPD-Barmstedt
19:30 Uhr, Fraktionssitzung ...

SPD-Pinneberg
19:30 Uhr, Treffen des Kreisvorstands mit den ...

SPD-Nortorf
19:30 Uhr, Vorstandssitzung ...

SPD-Kiebitzreihe
19:30 Uhr, Ortsmitgliederversammlung ...

Demnächst:

22.09.2018
SPD-Barmstedt

10:00 Uhr, Aktionstag zum ...

22.09.2018
SPD-Schleswig-Flensburg

10:00 Uhr, Kreisparteitag SPD ...

22.09.2018
SPD Bargfeld-Stegen

13:00 Uhr, Kinderkleidermarkt vom Familientreff im ...

23.09.2018
SPD-Holtenau

Qua Vadis SPD? Was erwarten Menschen von der ...

23.09.2018
SPD Bad Bramstedt

08:00 Uhr, BürgermeisterInnenwahl ...

23.09.2018
SPD-Nahe

10:00 Uhr, Familienzentrum: Kleidermarkt ...

24.09.2018
AG60plus - Kiel

13:30 Uhr, Sommertour 2018 ...

24.09.2018
SPD-Suchsdorf

19:00 Uhr, Politischer Stammtisch im Suchsdorfer ...

25.09.2018
SPD-Gettorf

19:00 Uhr, Fraktionssitzung ...

QR-Code
SPD-Basis entscheidet aufgrund von Inhalten, nicht von Personen

Veröffentlicht am 09.02.2018, 18:21 Uhr     Druckversion

Mitgliedervotum

Ob die SPD in eine Regierung mit CDU und CSU eintritt, das entscheiden die Basis im Rahmen eines Mitgliedervotums. Der Koalitionsvertrag bildet dabei die Entscheidungsgrundlage. Die Abstimmungsunterlagen werden bis zum 20. Februar an alle Mitglieder versandt. In den Ortsvereinen, Kreis- und Landesverbänden gibt es zahlreiche Veranstaltungen, auf denen intensiv die einzelnen Positionen diskutiert werden. Die Abstimmung läuft bis zum 2. März, dann beginnt die Auszählung. Hier ist der Koalitionsvertrag einsehbar: 

https://www.spd.de/koalitionsverhandlung/unserehandschrift/

Homepage: SPD-Kiel