Heute 23.09.20

SPD-Barmstedt
19:30 Uhr, Fraktionssitzung - Achtung: Termin von ...

SPD-Nahe
19:31 Uhr, Mitgliederversammlung ...

Morgen 24.09.20

SPD-Wilster
19:00 Uhr, Vorstandsitzung ...

Demnächst:

25.09.2020
SPD-Moorrege

15:00 Uhr, Info-Veranstaltung zu Wärmepumpen Ab 15.00 Uhr ...

25.09.2020
SPD-Horst

19:00 Uhr, Eröffnung der Skatsaison (Starterskat) VfL ...

27.09.2020
SPD-Moorrege

11:00 Uhr, Eichenfest in Moorrege. Eingeladen sind alle, ...

27.09.2020
SPD-Tangstedt

12:00 Uhr, Jahreshauptversammlung mit ...

28.09.2020
SPD-Schleswig-Flensburg

SPD Kreisvorstand ...

QR-Code

Chance für Politikwechsel ergreifen!

Veröffentlicht am 30.09.2013, 21:43 Uhr     Druckversion

Der Kreisvorstand der Jusos Dithmarschen spricht sich gegen eine große Koalition und für eine rot-rot-grüne Zusammenarbeit auf Bundesebene aus.

Der Juso-Kreisvorsitzende Patrick Lange (23) erklärt hierzu: „Das Ergebnis der SPD kann uns nicht zufriedenstellen, auch wenn es uns glücklicherweise gelungen ist, dass (Nord-)Dithmarschen mit Matthias Ilgen einen SPD-Bundestagsabgeordneten nach Berlin entsenden kann." Die stellvertretende Kreisvorsitzende Hanna Pöschel (19) führt aus, dass ein rot-grünes Bündnis für viele Menschen keine realistische Alternative zu Angela Merkel darstellte.  

Auch eine Große Koalition findet unter den jungen Genossinnen und Genossen keinen Anklang. „Der Mangel an politischen Gemeinsamkeiten mit CDU und CSU, vor allem in der Gesellschafts-, Wirtschafts- und Europapolitik, und die nicht vorhandene Mehrheit im Bundesrat sprechen gegen diese Variante“ so Lange.

Die Jusos Dithmarschen sprechen sich für eine Erneuerung der SPD, einen Mitgliederentscheid über die Koalitionsfrage, sowie für eine rot-rot-grüne Zusammenarbeit aus. Die parlamentarische linke Mehrheit im Bundestag wie im Bundesrat soll für einen progressiven Politikwechsel genutzt werden.

Schließlich begrüßen die Jusos Dithmarschen, dass ein Einzug in den Bundestag für die AfD nicht geklappt hat und sind darüber hinaus froh über das Ausscheiden der FDP aus dem Deutschen Bundestag.  

Eine Petition mit der selben Stoßrichtung der Jusos Mecklenburg-Vorpommern braucht nocht mehr Unterstützung und wartet darauf auch von euch unterzeichnet zu werden!  

Homepage: Jusos Dithmarschen


Kommentare

RE: Chance für Politikwechsel ergreifen! , Dirk Diedrich, (21.10.2013, 22:04 Uhr)